No I can do

Beweg(en)t wars: ein flackernder Strobovogel, Blätter, fernes Wellenglitzern, ein windiger Dirigent und sein poetischer Komponist Zufall —– wer die feine Installation „WINDCRAFT“ von Janis Elias Müller im Futterladen morgen zum letzten mal erleben will, kann diesen Sonntag, 23.07. zwischen 14 und 18 Uhr im Futterladen vorbeischneien. Wir warten mit Kuchen und einer lohnenden Rauminszenierung.

 

und ein kleener Artikel dazu:

https://www.weser-kurier.de/bremen/stadtteile/stadtteile-bremen-sued_artikel,-eine-collage-von-janis-mueller-_themenwelt,-haus-garten-_arid,1626673_twid,10.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s