ERÖFFNUNG!

Am 11.03.2017 eröffnen wir die Nische für Kunst – den „1. Automaten Futterladen“ in der Bremer Neustadt!

*English below

Den Auftakt macht Ariane Holz mit der Ausstellung „scheinBar“ (11.03.-26.03. Sonntags von 14 bis 20 Uhr).
Sie bezieht sich mit ihren Arbeiten auf die ehemalige Nutzung der Ladenfläche als 1. Automaten Futterladen. Aspekte des Leckerlies als Lockmittel, Belohnung und Substitut werden aufgegriffen und auf den Menschen übertragen. Dabei verwendet sie Materialien, die an das Wechselspiel zwischen Wärme und Kälte erinnern. Hier wird auf die Beziehung zwischen menschlichem Körper und Objekt verwiesen. Eine Wärmflasche aus Gips formt die Künstlerin mit ihren eigenen Schenkeln, Automatenschlitze werden in Salzteigleckerlies gedrückt. So wird der Ausstellungsbesucher eingeladen, den Objekten sinnlich nachzuspüren und seinen eigenen Bedürfnissen nach Nähe und menschlicher Wärme zu begegnen.

Kommt vorbei und futtert zu kurdischer Livemusik, Häppchen und Wein. Und Bier. Auf Spendenbasis.

Wir freuen uns auf Euch!

***

On the 11th of March 2017, the little exhibition space „1. Automaten Futterladen“ ‚round the corner of Woltmershauser Allee and Hohentorsheerstraße will open its doors.

Ariane Holz will be our first to exhibit.
Her works deal with the former use of the space „1. Automaten Futterladen“.
With her objects she plays with sweets as catchpennies, rewards and substituts.
She uses cold and warm materials and so refers to the human body vs. objects.
The visitor is invited to sensually experience the objects and her/his own need for proximity and human warmth.

Come ‚round and celebrate with us!
Peace

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s